Bestellung und Versand

Bei gewählter Zahlungsart Rechnung/Vorkasse erhalten Sie Zahlungsdaten mit den tatsächlich lieferbaren Artikeln, die dann von Ihnen per Banküberweisung bezahlt werden kann.

Wichtig: Bitte bezahlen Sie erst, wenn Sie von uns eine Zahlungsaufforderung erhalten haben, nicht vorher.

Wenn der / die Artikel, z.B. durch einen Systemfehler oder zeitgleichem Verkauf im Shop vergriffen sein sollten ist es ein großer Aufwand, den Betrag zurückzusenden.

Auslandskunden erhalten dann eine Paypal-Zalungsaufforderung.

Deutschen oder Kunden aus der Eurozone, empfehlen wir, die Bezahlart Überweisung zu nutzen, da hier im allgemeinen keine weiteren Gebühren anfallen.

Die Ware wird nach Geldeingang verschickt.

Dieses erfolgt auf jeden Fall mit Nachweis, d.h. zumindest als Einwurfeinschreiben, Einschreiben oder Paket.

Versandwünsche als einfache Sendungen als Brief oder Päckchen können nicht berücksichtigt werden.

Der Versand erfolgt mit der Deutschen Post oder DHL. Andere Versender sind nicht vorgesehen.

Die Versandkosten werden in der Kaufabwicklung angezeigt und richten sich jeweils nach dem Zielort und dem Gewicht der Sendung.

Insbesondere bei Sperrgut ist eine Zusatzzahlung der Sonderkosten möglich, diese wird dann gesondert gemeldet.